Unser Angebot: tram-dem

BRAUCHEN SIE BEGLEITUNG? ODER MÖCHTEN SIE MITHELFEN?

  • Unser Angebot "tram-dem" richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die Begleitung und Unterstützung brauchen.

  • Es ist für Menschen gedacht, die noch zu Hause wohnen und gelegentlich in der Stadt Basel
    Termine, Aufgaben oder einen Besuch mit dem Tram wahrnehmen möchten, aber sich nicht alleine auf den Weg machen möchten oder können.

  • Unser Einsatzgebiet ist in und rund um Basel. Zone 10/11: wie z.B. Allschwil/ Schönenbuch/ Binningen/ Bottmingen/ Oberwil/ Muttenz/ Reinach/ Riehen/ Bettingen und Basel.

A7403157-Bearbeitet.jpg
A7402885-Bearbeitet.jpg

@RMart: fotoshooting tram-dem vom 10.Mai 2022 auf dem Marktplatz Basel

Sie benötigen Unterstützung?

  • Das Angebot ist kostenlos.

  • und basiert auf freiwilliger Arbeit. 

  • Voraussetzungen für eine Begleitung: Sie wohnen noch zu Hause und bezahlen das Ticket der freiwilligen Begleitperson, und ihr eigenes.

  • Die Begleitung kann einmalig oder sporadisch stattfinden, je nach Verfügbarkeit der Freiwilligen.

Was wir bei der Anmeldung von Ihnen wissen sollten:​

  • Wo und wann sollen wir Sie abholen? Wohin (innerhalb des BVB/ BLT- Tarifnetzes) sollen wir Sie begleiten?

  • Sind Sie gut zu Fuss oder benötigen Sie Hilfsmittel, wie einen Stock, Rollator oder im Rollstuhl?

  • Gibt es weitere relevante gesundheitliche Informationen?

  • Welche Sprache(n) sprechen Sie? (wir haben auch fremdsprachige Freiwillige).

Melden Sie sich bei uns – Wir freuen uns über Klient*innen und neue Freiwillige!

Freiwilligenarbeit

SIE MÖCHTEN SICH ENGAGIEREN?

Das Angebot richtet sich an freiwillige Personen, die sich gerne für betagte Menschen engagieren möchten. Die Begleitung wird grundsätzlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln angeboten. Diese  kann einmalig oder sporadisch stattfinden, je nach Anfrage der zu begleitenden Person.

A7403037-Bearbeitet.jpg